7 Techniken zur Umsatz-steigerung von Baumarktprodukten

técnicas para vender productos de ferretería

Umsatz ist das Hauptziel eines jeden Unternehmens, denn damit ist man in der Lage, seine Geschäftstätigkeit weiterhin auszuüben und den Gewinn zu steigern. Aus diesem Grund liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Anwendung ganz bestimmter, korrekter und funktioneller Verkaufstechniken. Nachfolgend erläutern wir Ihnen deshalb 7 unfehlbare Tipps, die Sie in Ihrem Heimwerkermarkt sofort umsetzen können. Es wird Zeit für den Erfolg!

Die Bedeutung der Anwendung von Verkaufstechniken auf die Produkte Ihres Baumarkts

Die Anwendung von Verkaufstechniken in Ihrem Unternehmen ist unerlässlich, wesentlich und hat vorrangiges Ziel. Zum einen, wie bereits angemerkt, um den Geschäftsgewinn Ihres Unternehmens zu steigern, aber auch, um neue Verbraucher anzulocken, maximale Kundenzufriedenheit zu erreichen sowie die Kunden zu binden und zu verhindern, dass sie angesichts eines ähnlichen Angebots unserer Konkurrenten zu diesen wechseln.

Zu einer guten Verkaufsstrategie gehört die Planung und Umsetzung verschiedener Techniken. Und der gesamte Prozess braucht natürlich Zeit, Engagement und die entsprechende Ausbildung des gesamten Teams; aber der Gewinn, den Sie daraus ziehen, ist weitaus größer als die anfangs dafür getätigte Investition. In diesem Sinne zu arbeiten ist also gleichbedeutend mit garantiertem Erfolg, weshalb Ihr Unternehmen sein Engagement daher auf die korrekte Anwendung dieser Techniken richten muss.

1. Segmentieren Sie Ihre Kunden

Baumärkte haben 3 verschiedene Segmente, in die sie ihre zahlreichen Kunden einteilen können.

  • Bauunternehmer
  • Heimwerker oder Do it yourself-Liebhaber
  • Und Gelegenheitskäufer oder sporadische Käufer

Aus diesem Grund ist es wichtig, sie nach Segmenten aufzuschlüsseln, damit Sie in jedem Segment genau die Baumarktprodukte anbieten können, nach denen sie suchen und die sie benötigen. Darüber hinaus können Sie auch spezielle Werbeaktionen starten, Rabatte gewähren oder Neuheiten präsentieren, die für jedes Segment von Interesse sein könnten.

Um die Segmentierung durchführen zu können, ist es wichtig, mit den Kunden zu kommunizieren, auf ihre Bedürfnisse und Vorlieben einzugehen und alle ihre Empfehlungen zu berücksichtigen.

2. Präsentieren Sie Ihre Produkte in Ihrem Baumarkt auf attraktive Art und Weise

Der Umsatz eines Baumarkts ist von vielen Faktoren abhängig; unbestreitbar ist jedoch, dass Kunden Unternehmen bevorzugen, die sie auch visuell ansprechen. Mit anderen Worten, in einer Branche, in der es so viele unterschiedliche Teile, Werkzeuge und Elemente gibt, ist es wichtig, Ordnung und Sauberkeit aufrechtzuerhalten, was einerseits Vertrauen schafft und andererseits den Kunden ein angenehmes Kauferlebnis beschert.

Schlecht organisierte, schmutzige Regale voller Staub, auf denen die am häufigsten verwendeten Heimwerkerartikel unüberschaubar angeboten werden, schlecht positionierte Werkzeuge, etc., all dies erzeugt bei den Kunden viel Misstrauen. Denn der Verbraucher kann nicht erkennen, ob es sich nur um Nachlässigkeit, um schlechte Produktqualität oder sogar um veraltete Produkte handelt, die seit ewiger Zeit in ein und demselben Regal stehen.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Kunde eine Kaufabsicht hat und auf der Suche nach einem oder mehreren bestimmten Produkten ist. Aber wenn er diese nicht sieht, oder seine Suche unzufrieden ausfällt, dann wird er nie über das Stadium der bloßen Kaufabsicht hinauskommen.

productos de ferretería

3. Erläutern und vergleichen Sie Produkte

Kundenservice und -beratung ist der Schlüssel zum Verkauf von Baumarktprodukten. Daher benötigen Sie für Ihr Geschäft qualifiziertes Personal, das die Verbraucher orientiert und sie einschlägig berät. Es muss in der Lage sein, die Spezifikationen und Merkmale der einzelnen Produkte zu erläutern und die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen, sodass der Kunde sich schließlich nach seinen Bedürfnissen für das Produkt entscheiden kann, das ihm den besten Nutzen bringt und die beste Lösung bietet.

 

Dadurch stellen Sie nicht nur sicher, dass Ihr Kunde findet, was er sucht, sondern erhöhen auch seine Kaufzufriedenheit, sein Vertrauen und seine Loyalität; abgesehen davon wird er gleichzeitig auch zum besten Botschafter Ihrer Marke.

venta en ferretería

4. Identifizieren Sie die Heimwerkerprodukte, die als „Eyecatcher“ dienen sollen

Oder, was dasselbe ist wie, fördern Sie den Querverkauf. Wenn ein Kunde z. B. bei Ihnen nach den am häufigsten verwendeten Heimwerkerartikeln sucht, dann wird er sich immer freuen, wenn ihm andere Produkte angeboten werden, die seine Suche ergänzen. Mit anderen Worten, stellen Sie sich vor, Ihr Kunde kommt in Ihr Geschäft, um eine bestimmte Farbe zu kaufen. Und möglicherweise ist er kein Fachmann oder aber nicht gewohnt, eine Malertätigkeit auszuführen, weshalb der auch nicht genau weiß, ob er andere Produkte dafür verwenden muss. Dies ist nun der Moment, indem einer Ihrer Mitarbeiter ihm Abdeckband, Schleifpapier, Pinsel, Malerrollen, Lösungsmittel, usw. anbietet. Dadurch steigt nicht nur Ihr Umsatz, sondern auch die Zufriedenheit des Kunden, weil man ihm gute Ratschläge gegeben und Aufmerksamkeit gewidmet hat und darüber hinaus es ihm erspart geblieben ist, noch mehr Zeit auf der Suche nach dem übrigen Material zu vergeuden.

5. Präsentieren Sie Ihre Heimwerkerartikel mit attraktiven Werbeaktionen

Werbeaktionen, Sonderangebote oder Treuekarten belohnen Kunden. Sie finden sie attraktiv und halten Ihre Kunden zudem bei der Stange. Sie können auch verschiedene Verkaufstechniken anwenden, wie z. B. Cross-Selling (Querverkauf) oder Up-Selling (das Anbieten höherwertiger Produkte), um die Kunden zum Kauf anzuregen und ihre Zufriedenheit zu erhöhen.

6. Personalisierter Kundenservice

Jeder Kunde ist einzigartig und hat seine eigenen Bedürfnisse und Vorlieben. Konzentrieren Sie sich also auf seine Anforderungen, hören Sie sich seine Kommentare an und suchen Sie nach den besten Lösungen für jeden einzelnen von ihnen.

Der beste Service ist der, der jeden Kauf zu einem individuellen Erlebnis macht, da er alles Notwendige für jeden Fall und für jedes kundenspezifische Projekt bietet.

7. Kundenbindung

Bei der letzten Verkaufstechnik geht es um die Bindung oder Loyalität Ihrer Kunden. Denn zweifelsohne müssen alle in Ihrem Baumarkt angewandten Verkaufstechniken darauf ausgerichtet sein, um die Kundenbindung zu stärken. Und dies kann nur erreicht werden, wenn alle Anforderungen, nach denen ein Kunde sucht, erfüllt werden; dazu gehören die Produktqualität, eine gute Beratung durch die Mitarbeiter, After-Sales-Management, eine effiziente Problemlösung, der freundliche und respektvolle Umgang durch das Personal sowie die korrekte Platzierung aller Produkte entsprechend ihrer Kategorien und ihren Leistungsmerkmalen.

Darüber hinaus jedoch müssen Dankbarkeit und Loyalität gut durchdacht und ausgefeilt sein. Denn das Anbieten von Sonderkonditionen an Kunden, die sich immer wieder auf Ihre Produkte verlassen, sorgt dafür, dass sie immer wieder kommen und zweifelsohne ihren Freunden und Bekannten von Ihrem Geschäft erzählen.

Wir von Emuca möchten als Spezialist für alle Arten von Einbauelementen Ihnen dabei helfen, alle Ihre Ziele zu erreichen, die Sie sich gesetzt haben, um Ihren Umsatz zu steigern und somit auch von allen damit einhergehenden Vorteile zu profitieren. Deshalb haben wir Ihnen diese 7 Verkaufstechniken aufgezählt, die Ihnen helfen werden, dies auf eine viel einfachere, schnellere und machbare Weise zu erreichen. Wir raten Ihnen jedoch, auch die von Ihren Lieferanten angebotene Produktqualität, sowie deren Professionalität und Lieferzeiten zu berücksichtigen. Ebenso wie die Anstrengungen, die Ihr eigener Betrieb unternehmen muss, um Neuheiten in seinen Bestand aufzunehmen, und die Bedeutung eines Mitarbeiterteams, das in der Lage ist, die gestellten Anforderungen zu übernehmen und zu befolgen.

Nun wissen Sie also Bescheid! Setzen Sie diese Techniken in Ihrem Unternehmen um, damit Sie Ihre gesetzten Ziele erreichen und Ihren Umsatz steigern.

Hat es dir gefallen? Teilt es mit!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Nueva llamada a la acción

Soziale Medien

Möchtest du alle Neuigkeiten erfahren?

Kategorien

Neueste Beiträge

Verwandte Posts